Der Verein

 

Der Reitverein Reichenbach/Fils-Hochdorf hat ca. 200 Mitglieder, von denen rund 100 am Reitgeschehen bzw. am Vereinsleben aktiv teilnehmen. Wir wollen unseren Vereinsmitglieder eine Heimat bieten, um ihrem großen Hobby, der Reiterei, nachzugehen.

Des Weiteren liegt unserem Verein die Jugendarbeit sehr am Herzen. Daher sind wir auch mit Recht Stolz darauf, dass wir unserem Nachwuchs eine fundierte Reitausbildung ermöglichen können. Denn die Jugendarbeit ist das Fundament eines jeden Vereins. Bei unserem Weihnachtsreiten stellen unsere Jugendliche nicht nur ihr reiterliches Können vor. Nein, auch jedesmal auf das Neue, sind die Besucher überrascht über die Kreativität und dem Organisationstalent der Jugend von Heute.

Ob Springreiter, Dressurreiter oder Freizeitreiter, ob sportlich oder eher gemächlich unterwegs, ob Englisch oder Western, beim RVRH verbindet alle die Liebe zu den Pferden. Dies steht im Mittelpunkt des Vereinslebens. Natürlich gibt es aber auch noch andere Aktivitäten, die zwischenzeitlich über die Vereinsgrenzen bekannt sind. Schon seit vielen Jahren machen unsere Jagdhornbläser auf sich aufmerksam. Bei vielen Anlässen haben sie ihr musikalisches Können schon unter Beweis gestellt.

Ein Highlight stellt auch unser jährliches Reitturnier dar. Immer am Ende der Sommerferien begrüssen wir unsere Gäste aus Nah und Fern. Leistungsprüfungen finden bis zur Klasse M, im Springen und Dressur, statt. Mit 2 Hallen und 2 Sandplätzen sind die Voraussetzungen für eine solche Veranstaltung ideal. 

Neben allen reiterlichen und musikalischen Aktivitäten kommt das gemütliche Beisammensein ebenfalls nicht zu kurz. Jeden Montag ist der Treffpunkt in unserem Casino oder im Sommer auf unserer Terasse. Denn als Verein verstehen wir uns als Gemeinschaft, die es ebenfalls zu fördern gilt.